Web Design
Stiefel-Club 1970 Duisdorf

2000/2001

 

Das Geschäftsjahr begann mit der Jahreshauptversammlung, am 12.11.2000, und dem Tag der älteren Mitbürger, am 02.12.2000.

Am 16.12.2000 leisteten sich einige Stiefelbrüder ein zünftiges Rennen auf Schumi’s Cart-Bahn in Kerpen-Sindorf. Nach einem Warm-up gab es ein Qualifying und anschließend 2 heiße Renndurchgänge mit anschließender Siegerehrung – aber Sieger waren eigentlich alle!!!

Am 27.01.2001 bewirteten wir wiederum zusammen mit Rot-Weiß die Senioren im Wilhelmine-Lübke-Heim anlässlich der Krönung der Seniorenprinzessin „Franziska“.

Am 01.04.2001 fand, unter Mithilfe des Stiefel-Clubs 1070 Duisdorf der

1. Bonn-Marathon statt. Die Stiefelbrüder stellten Verpflegung und Getränke im Hof der Schlosskirche der Uni Bonn für die Sportler bereit.

Am 30.06.2001 fand unser jährliches Grillfest statt.

Die Club-Tour 2001 führte uns vom 13. bis 16.09.2001 nach  Dietfurth im Altmühltal. Highlights waren u.a. der Donaudurchbruch bei Kelheim und der Besuch des Klosters Weltenburg.

Am 23.09.2001 nahm der Stiefel-Club wieder mit einem geschmückten Wagen und einer Fußgruppe am Weinfest teil. Das Motto lautete: „Wollt Ihr Wein – wir schenken ein!“

Das Geschäftsjahr endete mit dem jährlichen Herbstfest am 27.10.2001 im Schützenhaus.

 

2001/2002

 

Nach der Jahreshauptversammlung begann das neue Geschäftsjahr mit der Mitwirkung beim „Tag der älteren Mitbürger“ am 01.12.2001 in der Sporthalle.

Am 12.01.2002 folgte die Krönung der Seniorenprinzessin „Franziska“ im Wilhelmine-Lübke-Heim wobei wir zusammen mit Rot-Weiß die Senioren des Heimes bewirteten.

Im März halfen wir, wie immer, den Waldfreunden bei der Waldreinigung und kurz darauf der Feuerwehr und dem Spielmannszug beim Aufstellen des Maibaumes sowie der Stadt Bonn bei der Durchführung des 2. Bonner Stadt-Marathons am 14.04.2002.

Nach der Teilnahme an der Familientour der Radsportfreunde am 02.06.2002, feierten wir am 14.06.2002 die Übergabe des Baumbeauftragten für die Silberweide.

Nach einem Gedenkgottesdienst am 29.06.2002 feierten wir zusammen mit Pfarrer Leiverkus in dessen Garten unser Grillfest.

Der Stiefel-Club nahm, wie jedes Jahr, diesmal am 06.07.2002 mit Speisen und Getränken, sowie Rollstuhlbegleitung am Derletalfest teil.

Eine Abordnung des Clubs nahm am 12.07.2002 am Sommerfest im Wilhelmine-Lübke-Heim teil

Eine weitere Abordnung des Clubs nahm an der Fahrt des Ortsfestausschusses nach Berchtesgaden vom 12. bis 15.07.2002 teil.

Ein besonderes Highlight war die Septemberkirmes, wobei wir über 4 Tage (und Nächte) den Getränkewagen auf dem Europaplatz stellten. Die Stimmung war über 100 Stunden super. Insgesamt waren ca. 20 Mitglieder an dem Getränkewagen, beim Hahneköppen, beim Frühschoppen oder beim Köttzug beteiligt.

Unsere Jahres-Club-Reise führte uns nach Krk in Kroatien. Die Höhepunkte beschränkten sich auf In-door-Veranstaltungen, weil es aus Kübeln goss.

Am 05.10.2002 veranstalteten wir zusammen mit der Alte-Strassen-Gemein-schaft, dem Spielmannszug Rot-Weiß, dem Musikverein, den Radsportfreunden und der Freiwilligen Feuerwehr das schon traditionelle Oktoberfest in der Sporthalle.

Ein ereignisreiches Geschäftsjahr ging mit unsrem traditionellen Herbstfest am 26.10.2002 und dem Beginn der Jahreshauptversammlung zu Ende.

 

2002/2003

 

Nach der Mithilfe bei der Gestaltung des „Tages der älteren Mitbürger“ wurde das neue Geschäftsjahr mit der Krönung der Seniorenprinzessin „Franziska“ am 25.01.2003 fortgesetzt. Hierbei bewirteten wir, wie immer, zusammen mit Rot-Weiß die Senioren des Wilhelmine-Lübke-Heimes.

Weiteren aktiven Einsatz zeigten die Stiefelbrüder am 22.03.2003 beim Reinigen des Waldes bei den Waldfreunden.

Am 06.04.2003 waren wir wieder mit einem großen Aufgebot beim 3. Bonner-Stadtmarathon im Einsatz.

Am 31.05.2003 folgten wir einer Einladung unsere Stiefelbruders Horst Masuth anlässlich seines Eintritts in den Ruhestand.

Nachdem wir am 01.06.2003 zusammen mit den Radsportfreunden die alljähr-liche Familientour abgeradelt und am 13.06.2003 unseren Baumbeauftragten gewechselt hatten, nahmen wir, wie jedes Jahr, am 05.07.2003 wieder am Derletalfest teil.

Radio-City, der Haussender des Malteser-Krankenhauses feierte am 12.07.2003 25-jähriges Jubiläum. Der Stiefel-Club schickte eine größere Abordnung und eine Spende.

Am 18.07.2003 waren wir zum Sommerfest im Wilhelmine-Lübke-Heim eingeladen.

Vom 16.08. bis 19.08.2003 fand unsere diesjährige Club-Tour Statt. Die Tour führte uns zu unserem Stiefelbruder Günther wild nach Rast am Bodensee.

Am 23.08.2003, nach einem Gedenkgottesdienst, feierten wir zusammen mit Pfarrer Leiverkus in dessen Garten unser Grillfest.

Nach der Kirmes waren wir am 14.09.2003 zum 60. Geburtstag unseres Präsidenten, Lambert (Hepp) Berg eingeladen.

Die Teilnahme am Weinfestumzug am 21.09.2003 lief unter dem Motto: „Trinkt Wein, der Stiefel-Club lädt ein“.

Das Geschäftsjahr ging mit unserem Herbstfest am 11.10.2003 gegen Ende.

 

2003/2004

 

Das neue Geschäftsjahr nahm nach der Jahreshauptversammlung am 02.11.2003 folgenden Verlauf:

16.11.2003 Teilnahme am Schweigemarsch und der Kranzniederlegung am Ehrenmal zum Volkstrauertag.

29.11.2003 Unterstützung des OFA beim „Tag der älteren Mitbürger“.

07.02.2004 zusammen mit Rot-Weiß Bewirtung der Senioren im Wilhelmine-Lübke-Heim anlässlich der Krönung der Seniorenprinzessin „Franziska“.

Nach dem Waldreinigen am 13.03.2004 unterstützten wir wieder die Stadt Bonn bei der Organisation des Bonn-Marathons am 04.04.2004.

Teilnahme bei der Aufstellung des Duisdorfer Esels am 30.04.2004.

Teilnahme bei der städtischen Aktion „Bonn-picobello“ (sammeln von Müll im Stadtbezirk) am 15.05.2004.

Am 20.05.2004 nahmen wir am Familientag der Marinekameradschaft teil.

Nach der Teilnahme an der Familientour der Radsportfreunde am 06.06.2004 folgte am 26.06.2004 das Derletalfest. Am 02.07.2004 wechselten wir wieder unseren Baumbeauftragten für die Silberweide.

Nach einem Gedenkgottesdienst fand am 17.07.2004 unser Grillfest im Garten von Pfarrer Leiverkus statt.

Nach der Septemberkirmes und der Fahrt zu Wally und Horst Meienborn am 18.09.2004 unternahmen wir vom 23. bis 26.09.2004 unsere diesjährige Jahrestour nach Sonthofen in den Allgäu-Stern.

Das Wochenende darauf war geprägt von der Organisation des Duisdorfer Oktoberfestes in der Sporthalle.

Mit dem Herbstfest des Stiefel-Clubs am 23.10.2004 ging ein ereignisreiches Jahr zu Ende.

 

2004/2005

 

Nach der Jahreshauptversammlung am 07.11.2004 folgte am 14.11.2004 der Schweigemarsch und die Kranzniederlegung am Ehrenmal sowie am 27.11.2004 der „Tag der älteren Mitbürger“ in der Sporthalle.

Die Krönung der Seniorenprinzessin „Franziska“ mit Bewirtung der Senioren des Wilhelmine-Lübke-Heimes fand am 22.01.2005 zusammen mit Rot-Weiß statt. Am Morgen desselben Tages war die Shopping-Tour von Prinz und Bonna.

Eine Woche später organisierte der Stiefel-Club die von den Fahradfahrern des RTH und der Pfingstochsen übernommene Bosseltour.

12.03.2005 Waldreinigen und Baumpflanzung bei den Waldfreunden.

Am 10.04.2005 Unterstützung der Stadt Bonn bei der Organisation des Bonn-Marathons.

Nach der Maikirmes fand am 22.05.2005 das Vereinsschiessen bei den Schützen statt.

Der Juni 2005 wurde durch die jährliche Radwanderfahrt der Radsportfreunde am 05., die Übergabe des Baumbeauftragten für die Silberweide am 10. und das Derletalfest am 25. geprägt.

Nach einem Gedenkgottesdienst fand am 06.08.2005 unser Grillfest statt. Am 23.08.2005 waren wir als Helfer für die Stadt Bonn bei der Deutschland-Rundfahrt der Radprofis tätig. Ein paar Tage später, vom 26. bis 28.08.2005 fuhren wir auf unserer Jahrestour in das Kernwasserwunderland nach Kalkar.

Nach der Septemberkirmes folgte am 18.09.2005 die Teilnahme am Weinfestumzug im Rahmen der 1200-Jahr-Feier von Duisdorf.

Beim Helferfest für den Bonn-Marathon waren wir am 23.09.2005 in der T-Mobile-Zentrale in Beuel.

 

Am2005/2006

 

Teilnahme am Schweigemarsch und der Kranzniederlegung am 13.11.2004 am  Ehrenmal sowie Eindecken beim „Tag der älteren Mitbürger“ in der Sporthalle am 26.11.2004.

Piefe-Scheeße bei den Hubertus-Schützen am 03.12.2004.

Der Herrensitzung am 15.01.2004 folgte die Krönung der Seniorenprinzessin „Franziska“ mit Bewirtung der Senioren des Wilhelmine-Lübke-Heimes am 04.02.2006 zusammen mit Rot-Weiß.

Nach der Shopping-Tour mit Prinz und Bonna am 11.02.2006 fand am 18.02.2006 dit traditionelle Bosseltour statt.

25.03.2006 Waldreinigen bei den Waldfreunden und Helfer beim Bonn-Marathon am 02.04.2006.

Vom 28.04. bis zum 02.05.2006 bewirtschafteten wir bei fast winterlichen Temperaturen den Getränkestand auf dem Europa-Platz während der Maikirmes.

Kurz nach unserer Oldie-Night om Rhing am 19.05.2006 nahmen wir am Mannschaftsschiessen bei den Schützen teil und gewannen ein Pittermännchen. Dem Tag des Baumes am 02.06.2006 folgte die Radwanderfahrt der Radsportfreunde am 11.06.2006 und der Festakt – 100 Jahre TKSV – am 15.06.2006. Kurz danach waren wir bei den Waldfreunden zum 80-jährigen Jubiläum am 23.06.2006.

Das Derletalfest am 12.08.2006 wurde in gewohnter Weise von uns mitgetragen.

Die Jahresclubtour fand vom 24.08. bis 27.08.2006 nach Bamberg statt.

Nach der Septemberkirmes folgte am 07.10.2006 das Duisdorfer Oktoberfest mit den Pilgramsreuthern.

Am 28. Oktober beendeten wir das Geschäftsjahr mit unsrem traditionellen Herbstfest. 

 22. Oktober beendeten wir das Geschäftsjahr mit unsrem traditionellen Herbstfest. 

 

2006/2007

 

Das Geschäftsjahr begann mit der Jahreshauptversammlung am 05. November 2006.

Teilnahme am Helferfest für das Oktoberfest 2006 am 24.11. im Jugendzentrum St. Martin. Die Mitglieder des Festausschusses Oktoberfest, Lambert Berg und Peter Dollendorf, konnten erwirken, dass 500,- € aus dem Überschuss für die Bibliothek der Astrid-Lindgren-Schule gespendet wurden. Tag der Duisdorfer Senioren in der Sporthalle (Eindecken) am 02.12.2006.

Einweihung der Schülerbibliothek in der Astrid-Lidgren-Schule am 19.12.2006. Am 08. Januar 2007 konnte durch Korrespondenz und mehrere Telefonate erwirkt werden, dass sowohl die Sparda-Bank-Duisdorf als auch die VR-Bank Bonn jeweils 500,- € für die Schülerbibliothek der Astrid-Lindgren-Schule spendeten. 

Krönung der Franziska im Wilhelmine-Lübke-Heim am 20.01.2007, dabei, wie immer, Bewirtung der Senioren des Heimes zusammen mit Rot-Weiß.

Bossel-Tour im Derletal mit Grünkohlessen im Stern am 10.02.2007.

Helfer beim Waldreinigen bei den Waldfreunden am 24.03.2007.

Helfer beim Bonn-Marathon am 22.04.2007.

Fahrradtour Radsportfreunde am 02.06.2007. Gleichzeitig Teilnahme am 100-järigen der Freiwilligen Feuerwehr.

Tag des Baumes am 15.06.2007 im Derletal mit Wechsel des Baumbeauftragten.

Grillfest am 15.06.2007 auf dem Grillplatz der Waldfreunde.

Derletalfest am 11.08.2007 im Derletal.

Jahresclubtour vom 16. bis 19.08.2007 nach Beverungen. Die Tour verlief ausgezeichnet, nicht zuletzt auch wegen der vorzüglichen Organisation durch unseren Stiefelbruder Andreas Liebrecht.

Auf der Hintour feierten wir den Geburtstag von Bernhard Misslack.

Frühschoppen am Kirmessonntag den 02.09.2007 im Festzelt.

Teilnahme am Weinfestumzug am 16.09.2007. Laut Aussage von vielen Besuchern des Weinfestes war das Bild welches der Stiefel-Club mit seiner Fussgruppe hierbei abgab sehr gut.

 

Durchführung des Herbstfestes am 27.10. 2007 im Schützenhaus. Hierbei wurde unser Stiefelbruder, Rudi für 35 Jahre Mitgliedschaft und Mitarbeit geehrte. Unser Stiefelbruder, Hepp, wurde für seine großen Verdienste während seiner 30-jährigen Präsidentschaft geehrt. Das Herbstfest war laut Aussage vieler Gäste ein voller Erfolg.

Neben zahlreichen Presseberichten in der Bonner Presse war der Stiefel-Club 1970 Bonn-Duisdorf im Geschäftsjahr 2x mit verschiedenen Filmen im Center-TV.

 

2007/2008

 

Das Geschäftsjahr begann mit der Jahreshauptversammlung am 04.11.2007.

Es folgten noch in 2007 die Teilnahme am Schweigemarsch mit Kranzniederlegung am Volkstrauertag, Mitorganisation des Tages der Duisdorfer Senioren und der Abschlussempfang der Hardtberger Vereine im Rathaus.

Das Jahr 2008 begann mit der Krönung der Franziska im Wilhelmine-Lübke-Seniorenheim und der traditionellen Bosseltour mit Grünkohlessen beim Sterne-Pitter.

Vom 07.03. bis 09.03.2008 fuhren wir in den Wintersportort nach Willingen. Ein Highlight auf dieser Tour war der Besuch der Hütte auf dem Ettelsberg (vom Präsidenten organisiert); es war ein überaus schöner Samstag.

Vom 14.03. bis 16.03.2008 halfen die Stiefelbrüder dem TKSV bei der Durchführung der Deutschen Ringermeisterschaft 2008 in der Hardtberghalle.

Am 15.03. halfen wir wie immer beim Waldreinigen bei den Waldfreunden und am 24.03. nahmen wir am Osterschiessen der Schützen teil. Es folgte die Helferparty des TKSV am 28.02.2008.

Nach unserer Unterstützung beim Bonn-Marathon am 20.04., nahmen wir am Bürgerschiessen der Schützen am 18.05. mit 2 Mannschaften teil.

Direkt nach der Helferparty für den Bonn-Marathon am 06.06. fand am 07.06. ein Sommerfest auf dem Grillplatz statt. Hierbei unterstützte der Stiefel-Club den Veranstalter Peter Schöntag. Tags darauf war dann die traditionelle Radwanderfahrt der Radsportfreunde.

Einen Sonntag später, am 14.06.2008 feierten wir wieder auf dem Grillplatz die 60sten Geburtstage von Günther Bäcker, Klaus Deckert und Peter Dollendorf. Nach dem Sommerfest im Wilhelmine-Lübke-Seniorenheim und dem Wechsel des Baumbeauftragten hatten wir am 12.07 unser eigenes Grillfest bei den Waldfreunden.

Am 19.07. unternahmen wir zusammen mit Stiefelschwestern eine Rotweinwanderwegtour mit Hindernissen bei der An- und Abfahrt ins Ahrtal aber mit viel schönem Wetter, Dornfelder, Spätburgunder, Bitburger, Bagette (met Woosch un Kies) und jede Menge Spass. Am 09.08. nahmen wir am Stassenfest unseres Stiefelbruders Atze teil und abends halfen wir beim Abschied von Benno Leiverkus in der Sporthalle. Eine Woche später folgte das Derletalfest und der 50ste Geburtstag unseres Stiefelbruders Bernhard.

Am 30.08. unternahmen wir zusammen mit Stiefelschwestern eine Bus-Schiffs-Bahn-Tour nach Kasbach zur Steffi-Brauerei; wieder ein sehr schöner Tag. Nach der Septemberkirmes organisierten wir mit 5 anderen Vereinen das Duisdorfer Oktoberfest vom 02. bis 06.10.2008. Das Geschäftsjahr endete mit unserem traditionellen Herbstfest am 25.10.2008 im Schützenhaus. Laut Aussage vieler Gäste wieder ein voller Erfolg.

 

[Stiefel-Club 1970 Duisdorf] [Geschichte] [Verstorbene Mitglieder] [Vorstand] [Mitglieder] [Touren] [Termine] [Mitteilungen] [Bilder] [Video] [Presse] [Links] [Impressum] [Haftungsausschluss]